Galerie Alfred Merkelbach
HomeBestellscheinSucheKontaktAGB
Schnellsuche
 Go

 
Künstler (letzte Ausstellung)


Jacek Wesolowski (20.09.85) (0 Produkte)

 

Wesolowski_Einladung_300X422.jpg

Geboren 1943 in Pruszkow bei Warschau. Studien an der Universität Lodz 1963-68 und 1972-75: Sprachwissenschaft,

Literatur, Kunst, Philosophie. 1977 Promotion über Ästhetik auf der Grundlage der Erörterung "Die graphische Sphäre des poetischen Textes".

Seit 1972 Lektor, dann Dozent an der Universität Lodz, seit 1981 an der Universität Kiel.

Seit 1985 freiberuflicher Künstler und Wissenschaftler.

Seit 1972 zahlreiche wissenschaftliche und kritische Publikationen. Hauptinteresse: Die Ontologie der Kunst, die Frage der Grenzen zwischen den Künsten, insbesondere zwischen Literatur und der bildenen Kunst, die avangardistischen Phänomene und "curiosa" in der Kunst, die Mechanismen der ästhetischen Kommunikation.

Wichtigste Veröffentichungen: "Die avangardistischen Phänomene in der zeitgenössischen Kunst - am Beispiel des Konzeptualismus und der Konkreten Poesie" (1973), "Zeit-Raum des Wortes" (1977), "Polnisches visualium" (1979), "Visualität des Textes und visueller Text" (1980).

Vor- und Beiträge auf wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen in Polen und im Ausland.

Seit 1983 in der Bundesrepublik Deutschland künstlerische Tätigkeit - TAGEBUCH. BILDER/TEXTE - Ausstellungen u.a. in Kiel, Münster, Hamburg, Wuppertal, Bremerhaven, Düsseldorf. Arbeiten: "Tagebuch - oder Er und Ich", Bilder-Objekte, Texte (seit 1983), "Puppe-Mensch", Puppen, Text (seit 1984), "Vogel", Farbzeichnungen, Collagen, Handnotizen, Dokumente (seit 1984). "Tagebuch" und "Puppe-Mensch" als Druck: Hefte, Umschlagmagazine, Flugblätter, Prospekte, Plakate, Postkarten. Theoretische Auto-Texte: Kritik, Interviews.

 


Weitere Warengruppen in Jacek Wesolowski (20.09.85)



Copyright (c) 2014 Galerie Alfred Merkelbach. Alle Rechte vorbehalten.
Galerie Alfred Merkelbach - Ausstellung: Humboldtstr. 84-86 - 40237 Düsseldorf Telefon +49 2159 69599 0 galerie@merkelbach.de
 

Impressum